28.09.2016

"best-of-me" Challenge Verabschiedung Thie

Die "best-of-me" Challenge geht in die entscheidende Phase; wir begleiten Salomé die letzten Wochen auf ihrem harten Weg zu einem "besseren" ICH.

Heute verabschieden wir uns zudem von Thie, nach 8 intensiven Wochen, bei welchen er die Vorzüge, wie auch die Schattenseiten einer solchen Lebensumstellung erlebt hat.

Thie verlor in 8 Wochen 5.2kg Körperfett und seine Gesundheitswerte haben sich klar verbessert. Seine Leistungsfähigkeit im Alltag ist signifikant gestiegen und damit auch das Selbstwertgefühl. Die Anerkennung von Drittpersonen hat sicherlich auch hier seinen gewünschten Effekt erzielt.

Auf der "Soll"-Seite, gilt es sicherlich zu bemängeln, dass Thie zu wenig Krafteinheiten absolviert hat, sowie bei der Umsetzung der Ernährung zu wenig konsequent war.

Häufigste Ursache: schlechtes Zeitmanagement!

Ihr hört das von uns nicht das erste Mal: Merkt euch wie wichtig das Timing von Training, Ernährung aber auch den alltäglichen Abläufen ist.

Wir sind uns sicher, dass Thie die positiven Erfahrungen mitnimmt und sich trotz den Fortschritten weiterhin bemüht, sein Potenzial besser auszuschöpfen.

Wir freuen uns auf die letzten intensiven Wochen mit Salomé und halten euch über die Social-Media-Kanäle weiterhin auf dem Laufenden!

^Dennis^Lüku
Best of Me Challenge Verabschiedung Thie